Vielen Dank für Eure Geschichten!

………………………………………………………………………………………………………………………….

Ihr habt auf diesem Blog Eure ganz persönlichen Geschichten geschrieben. Geschichten, die zum Nachdenken anregen und andere ermutigen, sich ebenfalls im Kampf gegen Blutkrebs zu engagieren. Dafür bedanken wir uns herzlich bei Euch!

Euer Einsatz und Interesse zeigt uns, dass ein noch engerer Austausch wichtig ist. Daher wollen wir uns ab sofort zentral in unserer offiziellen Facebookgruppe vernetzen und so noch mehr Menschen mit unserer Botschaft erreichen. Bitte seid dabei, werdet Mitglied und helft so, den Blutkrebs zu besiegen!

bildleiste

Die Diagnose, die unser Leben veränderte (ALL) Teil 3 – Mario´s 2. Geburtstag

Die Diagnose, die unser Leben veränderte (ALL)
Teil 1 war am 11. Juli 2012
Teil 2 war am 28. Juli 2012

Unter den Blog könnt Ihr auch näheres lesen/kommentieren und Bilder ansehen:
http://www.meinsupermario.blogspot.de/

28. Juli
Ca. 9 Uhr bin ich mit Connor und mein Schwager nach Jena gefahren und haben Mario aus dem Krankenhaus abgeholt. Er darf bis morgen Abend 19 Uhr nach Hause ;-) .Das ist das letzte Mal, das er raus darf. Ab Montag ist er in der Isolation und darf sein Zimmer nicht mehr verlassen.
Ich habe ein Glücksarmband geschenkt bekommen :-) , wo drauf steht: Eins werd` ich nie tun: AUFGEBEN!… Read more

Die Diagnose, die unser Leben veränderte (ALL) TEIL2

Die Diagnose, die unser Leben veränderte (ALL)
Teil 1 war am 11.Juli 2012

Unter den Blog könnt Ihr auch näheres lesen/kommentieren und Bilder ansehen:
http://www.meinsupermario.blogspot.de/

13. Juli
Letzter Besuch im Klinikum Erfurt
Prof. Dr. med. Michael Herold wünscht Mario alles Gute :-) für Jena.
20. Juli
Ab 18 Uhr wird für Mario eine kleine “Viel Glück-Party” mit Familie und Freunden gemacht.
Wir haben Ihnen sehr viel zu verdanken in den schweren Zeiten. Und es soll Mario viel Glück bringen in der Zeit, wo er in Jena ist. Die Feier war ein toller Erfolg. Ich bin sehr froh, das fast alle da waren, und das für Mario ;-) .… Read more

Die Diagnose, die unser Leben veränderte (ALL)

Ich möchte mich erst mal vorstellen, ich bin Sabrina(33 Jahre). Seit 1995 bin ich mit den besten Mann auf der Welt zusammen. Er heißt Mario(37 Jahre). Im Mai 2004 haben wir geheiratet und im Juni 2005 kam unser Sohn Connor zur Welt. Wir sind eine glückliche Familie, bis dann der Schock im Juni/Juli 2011 kam.

 

Wie alles Begann – Ein toller Männertag ;-(

Am Nachmittag (2. Juni 2011) sind wir zu unseren besten Freunden um Himmelfahrt zu feiern.  So gegen 18 Uhr war Mario schon sehr still und hat sehr kurzatmig gesprochen. Gegen 20 Uhr sind wir dann nach Hause. Er hatte jetzt große Schmerzen im Brustbereich und bekam noch Fieber dazu!… Read more